Snowboardkurse

Ob totaler Anfänger, oder blos unzufrieden auf der Rail, wir haben für jedes Niveau den passenden Lehrer und die geeigneten Tipps! Deine Leistungsstufe wird bei der Anmeldung ausführlich besprochen, und Du wirst entsprechend eingeteilt. Stellt sich dann im Unterricht heraus, dass dein Können dem Kursniveau nicht entspricht, oder es sich stark verbessert hat, kannst du direkt in eine andere Kursstufe wechseln.

Ein Kurstag hat 3 Stunden. Die Gruppen-Kurszeiten sind von:

09.00 Uhr - 11.00 Uhr und von 11.30 Uhr - 12.30 Uhr (Vormittagskurs)
13.00 Uhr - 15.00 Uhr und von 15.30 Uhr - 16.30 Uhr (Nachmittagskurs)

Privatstunden finden in der Regel in 2-Stunden Blöcken von

12.30 Uhr - 14.30 Uhr und von 14.30 bis 16.30 Uhr statt.

Möchtest Du gerne Privatunterricht zu einer anderen Uhrzeit? Ist auch kein Problem, doch dann bitte mindestens 2 - 3 Tage vorher buchen, damit wir einen geeigneten Snowboardlehrer für dich freistellen können.

Unsere Snowboardkurse finden prinzipiell bei jedem Wetter statt, Liftbetrieb vorausgesetzt! Unsere Region gilt, u.a. auch aufgrund der vielen Schneekanonen als relativ schneesicher. Sprich auch wenn es in den umliegenden Städten Plusgrade sind, regnet und es sich nicht nach Winter anfühlt, liegt bei uns in der Regel genügend Schnee und die Lifte laufen. (Meistens ist es hier ca. 6°C - 10°C kälter als z.B. in Köln oder Frankfurt.) Alle Infos zum Liftbetrieb und den aktuellen Schneehöhen findest Du hier.

Es besteht die Möglichkeit in einer netten Hütte die Mittagspause zu verbringen.


Für unsere Gruppenkurse steht ein kostenfreies Boardershuttle zur Verfügung.

Unser Shuttle fährt zu folgenden Zeiten:

Fahrt Schulstation - Skigebiet: 08.40 Uhr und 12.40 Uhr
Fahrt Skigebiet - Schulstation: 12.50 Uhr und 16.50 Uhr


Einsteigerkurs

Let's start! Noch nie auf'm Board gestanden? Dann bringt dich der Einsteigerkurs rasch zu den ersten Erfolgserlebnissen. In kleinen Gruppen mit maximal 7 Personen lernst du alle Basics um leichte und mittelschwere Pisten zu befahren. Die Übungspisten werden so ausgewählt, dass du den optimalen Lernerfolg erzielen kannst. Zum Einsteigen empfehlen wir unser "Oberfett-Paket"

Kursdaten: 1 Tage (Schnupperkurs), 2 Tage, 3 Tage (empfohlen!)
Voraussetzungen:  Keine Voraussetzungen notwendig!

Kursinhalt: 
» Aneinanderreihen von Schwüngen
» Gleiten und Liften
» Spass

 

Fortgeschrittene / Privatunterricht

Überleben in steilerem Gelände? Keine Lust mehr, nur seitlich abzurutschen? Du willst einen Snowboardlehrer nur für Dich, der sich intensiv um Dich kümmert? Dann bist Du hier genau richtig! Der Idealfall um das Boarden möglichst schnell zu lernen, aber auch die beste Lösung, um nach einem 3-Tage Kurs und etwas Praxiserfahrung, individuelle Fehler zu beheben.
Auch für fortgeschrittene Fahrer zu empfehlen, um kleine Style-Schweinereien auszumerzen!

TIPP: Wenn Du schon fahren kannst und zwischen 8 und 17 Jahren bist, ist evt. auch unser "Guided-Riding" Programm etwas für dich oder deine Kids!

Kursdaten: nach Absprache
Voraussetzungen: keine

Kursinhalt: 
» Individuelle Betreuung
» Verbessern der Technik
» Fehlerdiagnose + Beratung
» schnellerer Lernerfolg
» optional mit Videoschulung

Technik- & Freestylekurse

Du fährst schon recht gut und sicher, und möchtest einfach deine Technik verbessern? Egal ob für Tiefschnee, Eis, Rails oder Kicker. Wir stellen Dir den passenden Lehrer zur Seite, und ihr geht zusammen ans "Eingemachte". Diesen Kurs bitte mindestens 7 Tage im voraus buchen, damit wir den passenden Snowboardlehrer für Dich reservieren können. Um optimalen Lernerfolg zu garantieren, beschränken wir den Kurs auf maximal 2 Personen pro Lehrer!

Kursdaten: nach Absprache 
Voraussetzungen: sicheres und kontrolliertes Kurvenfahren

Kursinhalt: 
» Individuelle Betreuung 
» Verbessern der Technik 
» Analyse + Beratung 
» Übungen im eigenen Funpark 
» optional mit Videoschulung 

Kinderkurse

Mit Spiel, Spaß und Spannung auf's Board!
Bei uns gibt`s kein Mindestalter, sondern eine Mindestgröße, entsprechend der verfügbaren Boards. Hier sorgen unsere speziell pädagogisch geschulten Snowboardlehrer(innen) dafür, dass ihr schon in jungen Jahren ans schredden kommt. Die Schulung auf speziellen Kinderboards, Ganztagsbetreuung, sowie kindergerechte Unterrichtsmethoden werden durch pädagogisch ausgebildete Snowboardlehrer vermittelt. Kleine Racker unter 7 Jahren schulen wir ausschliesslich in Form von Privatunterricht mit maximal 2 Kids pro Lehrer, da sie einfach noch mehr Aufmerksamkeit benötigen und sonst die Gefahr besteht, ältere Kursteilnehmer am Lernerfolg zu behindern. Ausserdem sollte ein Elternteil in der Nähe sein.

Kursdaten: 1 Tage (Schnupperkurs), 2 Tage, 3 Tage (empfohlen!) 
Voraussetzungen: 1m Größe, Alleine auf's Klo gehen können!

Kursinhalt: 
» Individuelle Betreuung
» Verbessern der Technik
» Analyse + Beratung
» Übungen im eigenen Funpark
» optional mit Videoschulung

Guided Riding

Ab sofort bieten wir an den Wochenenden ein begleitetes Fahren für Kinder und Jugendliche an. Dabei wird einer unserer Snowboardlehrer mit einer Gruppe von maximal 10 Personen im Skigebiet fahren und dabei nützliche und hilfreiche Tipps zum Verbessern der Technik geben. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein sicheres Fahren beider Kurven in zusammenhängenden Schwüngen, sowie die Fähigkeit alleine mit einem Schlepplift zu liften. Unser “Guided Riding” Programm ersetzt keinen Snowboardkurs, sondern bietet Eltern die Möglichkeit ihre Kinder unter fachgerechter Anleitung in einer Gruppe gleichgesinnter wohlaufgehoben zu wissen 🙂 Frei nach dem Motto “Eine Gruppe ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied”, richtet sich die Gruppe in Sachen Fahrgeschwindkeit und Auswahl der Pisten immer nach den schwächsten Fahrern. Wer sich technisch noch nicht sicher fühlt, sollte sich also auch im Sinne der Gruppe erst für einen Privatkurs entscheiden.

Kursdaten: 3 St. täglich ab 09.00 Uhr, 3 St. täglich ab 13.00 Uhr, 6 St.täglich ab 09.00 Uhr
Voraussetzungen: 8 - 17 Jahre, sicheres Fahren beider Kurven, Liften, Gruppentauglichkeit

Kursinhalt: 
» Gemeinsames Fahren im Skigebiet
» Tipps und Ratschläge unerer Lehrer

Ablauf Gruppen ab 09.00 Uhr:
Treffen entweder um 8.45 - bei bereits registrierten Kindern - an unserem aktuellen Schulhang (Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben) oder um 8.00 bei uns an der Verleih/Schul-Station zwecks Anmeldung und ggfl. Verleihausgabe. Genau wie bei unseren Gruppenkursen stellen wir auch für die "Guided-Riding" Gruppen unser Boardershuttle zur Verfügung. Das Shuttle startet um 8.40 in Richtung Skigebiet und holt die Gruppen gegen 12.45 wieder ab, sodass die Schüler ab 13.00 wieder bei uns an der Station abgeholt werden können. So gegen 11.00 machen wir ca. 30 min. an einer Hütte Pause, also gebt euren Kids bitte ein paar Euros für Essen & Trinken und natürlich einen Skipass mit. 
 
Ablauf Gruppen ab 13.00 Uhr:
Treffen entweder um 12.45 - bei bereits registrierten Kindern - an unserem aktuellen Schulhang (Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben) oder um 12.00 bei uns an der Verleih/Schul-Station zwecks Anmeldung und ggfl. Verleihausgabe. Um 12.45 Uhr fährt unser Shuttle in Winterberg von unserer Station - am Waltenberg 27 - ins Skigebiet und holt die Gruppen gegen 16.45 wieder ab. Aufgrund des teilweise starken Rückreiseverkehrs kann es nachmittags teilweise etwas länger dauern, bis alle wieder in der Station sind.